Treppen- und Höhenüberwindungsgeräte

Vorabinformation:

 

Rampenlänge – Steigung – Höhe der Rampe

Zur Berechnung der individuell benötigten Rampenlänge können folgende Formeln angewendet werden:

  • Berechnung der Steigung: Steigung[%] = Höhe[m] x 100 / Länge[m]
  • Berechnung der Höhendifferenz: Höhe[m] = Steigung[%] x Länge[m] / 100
  • Berechnung der Rampenlänge: Länge[m] = Höhe[m] x 100 / Steigung[%]

Maximale Steigungen

Rampen im öffentlichen Bereich sind nach der Norm DIN18024 mit max. 6% auszuführen!

Im privaten Bereich finden sich folgende Angaben:

  • SelbstfahrerIn: 6%
  • kräftige/r SelbstfahrerIn: 6%–10%
  • TetraplegikerIn: max. 3%
  • mit HelferIn: 12%
  • mit kräftigem/r HelferIn: 12%–20%
  • Elektroantrieb: bis ca. 20%

(Bedienungsanleitung beachten!) 

I6_IMG_0345

Treppenraupe

Zum Überwinden von geraden Treppen bis 35° Steigung in einem Rollstuhl, im Freien oder im Haus, mit der Assistenz einer Hilfskraft; geeignet für fast alle mechanischen Rollstuhl-Modelle.

Auf ebenen Strecken kann die Treppenraupe auf fest angebrachten Fahrrollen bewegt werden.

Einschulung notwendig!

Gewicht 47 kg, Tragkraft 130 kg. Reichweite 200 m aufwärts mit max. Last.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

I7_IMG_0348

Treppensteiger Scala-Mobil

Das Scalamobil ist in Bezug auf Treppenbreite und Podestausmaß flexibel. Dabei kann es auch bei Wendeltreppen, steilen oder sehr engen Treppen zum Einsatz kommen.

Der Stuhl (Transfer vom Rollstuhl in den Stuhl nötig!) hat klappbare Fußstützen und schwenkbare Armlehnen.

Einschulung notwendig!

 Max. Tragkraft 160 kg.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

BunteRampe_Katalog_2017-82

Treppensteiger s-max

Der „s-Max“ wird zur Treppenüberwindung an den (mechanischen) Rollstuhl gekoppelt und muss von einer Hilfsperson bedient werden. Er ist für viele Treppen und Belege geeignet, hat ein geringes Gewicht und eine kompakte Bauweise.

Einschulung notwendig!

Verwendung nur in Kombination mit einem adaptierten Rollstuhl möglich!

15,- €/Tag
25,- €/Woche

BunteRampe_Katalog_2017-83

Türschwellenrampe

Kleine Rampe mit mehreren Lagen in Modulbauweise zur Überwindung kleiner Kanten, z.B. für Türschwellen. 

Minimal zu überwindende Höhe von 1 cm, maximal für Höhen von 4 cm. Höhe der Rampe: 3,73 cm.
Breite der Rampe: 75 cm. Tiefe der Rampe: 26 cm. 

10,- €/Woche

I1_IMG_0704

Teleskoprampen

Tragbare Teleskoprampe mit weichen Endabdeckungen, die die Rampe gegen Verrutschen sichern; integrierte rutschfeste Oberfläche. 

Maximale Tragkraft 200 kg.

Rampe 1:
Ausziehbar bis zur max. Länge von 255 cm
(inklusive Lippe), min. Länge von 155 cm.

Rampe 2:
Ausziehbar bis zur max. Länge von 302 cm,
min. Länge von 170,5 cm.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

I2_IMG_0697

Kofferrampe

leichte und klappbare Rollstuhlrampe , tragbar mit Griff

Rampenlänge: 120 cm.
Rampenbreite: 73,5 cm (Fahrbreite: 71cm)
Hindernishöhe bis 25cm (1-2 Stufen)
Max. Belastung mit einem Rollstuhl: 270 kg.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

I4_IMG_0700

Klapprampe

Umhängbar (Transporttasche inklusive), geringes Grundgewicht. Für kleinere Höhen, wie z.B. ein bis zwei Stufen, geeignet.

 Ausgeklappt: Rampenlänge: 87 cm, Breite 83 cm.
Max. Belastung: 300 kg.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

Rampe im Rucksack_DSC2932

Rampe im Rucksack

Alu mit Friktionsbelag, faltbar

Rampenmaße: 41*40 cm
Eigengewicht: 4 kg

Maximale Belastung: 300 kg

15,- €/Tag

25,- €/Woche

I3_IMG_0701

Rollrampe

Die Rollrampe ist zusammenrollbar und kann durch ihr geringes Grundgewicht mittels Tasche leicht transportiert werden.

Zur Benutzung mit mechanischen Rollstühlen

Rampenlänge: 150 cm.

15,– €/Tag

25,- €/Woche

Rollrampe gelb_DSC2928

Rollrampe Roll-A-Ramp

Durch die modulare Bauweise kann die "Roll-A-Ramp" in 15cm Schritten beliebig verlängert und verkürzt werden. Die drehbar miteinander verbundenen Elemente der Rampe ermöglichen einen flexiblen Einsatz und erleichtern den Transport.

Auseinandergerollt stützen und blockieren sich die Module gegenseitig und bilden dadurch die hoch belastbare Rampe.

Breite: 91cm, Gesamtlänge: 210cm (variabel)
Nutzlast: 300kg; Eigengewicht: 19kg

15,- €/Tag

25,- €/Woche

Kaufmöglichkeit in der Bunten Rampe
Verleihpreis
Technische Details
Besonderheiten (z.B. Einschulung nötig)